LENOBAG AG, Hebebühnen zu vermieten und zu verkaufen

Hebebühnenvermietung
9245 Oberbüren

Telefon: 071 951 92 92

Mitglied beim internationalen Verband für Hebetechnik - Schulungen

LENOBAG AG, Verkauf und Vermietung von Hebebühnen und Arbeitsgeräten, immer hochwertige Occasionen zu Verkaufen

BÜHNENAUSBILDUNG

 

DOKUMENTATION BÜHNENAUSBILDUNG

 

DOKUMENTATION BÜHNENAUSBILDUNG MIT E-LEARNING

 

Vorschriften über das Führen von Hubarbeitsbühnen, Auszug aus der SUVA-Doku zur Unfall-Prävention:

 

Erforderliche Ausbildung

Mindestalter: 18 Jahre

Grundausbildung: Grundsätzlich setzt das Führen von Hubarbeitsbühnen eine Ausbildung der jeweiligen Hubarbeitsbühnen-Kategorie voraus. Die Ausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Instruktion: Ist der Bediener mit der eingesetzten Hubarbeitsbühne nicht vertraut, braucht es eine zusätzliche Instruktion.

Ausbildungsinstitutionen

Grundausbildung: Ausbildungskurse werden von anerkannten Schulungscentern, Gerätelieferanten und Vermietern durchgeführt.

Instruktion: Die Instruktion für das jeweilige Gerät erfolgt in der Regel durch den Gerätelieferanten. Sie ist vom verantwortlichen Vorgesetzten vor Ort sicherzustellen.

Ausbildungsnachweis

Grundausbildung: Als Nachweis für die erfolgte Ausbildung wird ein Ausbildungsnachweis ausgestellt.

Instruktion: Die Durchführung der Instruktion wird in einem Instruktionsnachweis dokumentiert.

 

 

neue Vorschriften, Ausbildung bei LENOBAG AGNeu gilt ab 1.8.2021 in der Schweiz:

Wenn ein Kursteilnehmer alle 3 Module schult, 1b, 3a und 3b, dann wird die Kategorie 1a integriert, gilt als geschult und erscheint auch auf der Pal Card.

 

 

 

ZERTIFIKAT SCHULUNGSZENTRUM

 

ZERTIFIKAT TRAINER

 

 

 

Ab Januar 2017 Hebebühnen Weiterbildung bei LENOBAG AG

 

 

Weitere Informationen:

 

 

Haben Sie noch Fragen? Wir informieren Sie gerne, rufen Sie uns an